Kontaktmesse


Spotlight "Newcomer"



Im Vortragsblock "Spotlight" stellen wir ein jährlich wechselndes Thema ins Rampenlicht. 2016 präsentieren drei junge Unternehmen spannende Neuentwicklungen aus den Bereichen Robotik, Antriebstechnik und Automatisierungs-Software.

Die Vorträge von ArtiMinds Robotics GmbH und High Torque Drive Systems beginnen am am 02.02. ab 16:15 Uhr.

ArtiMinds Robotics GmbH

ArtiMinds Robotics GmbH

Das Karlsruher Startup hat eine Software für einen flexiblen, günstigen Robotereinsatz entwickelt. Sie erlaubt eine intuitive Programmierung auch von kraftgeregelten Prozessen, wodurch sich der Robotereinsatz vereinfacht und enorm beschleunigt, wie eine Anwendung in einem DAX-Unternehmen zeigt.

High Torque Drive Systems

High Torque Drive Systems

Das junge Startup-Unternehmen konzentriert sich auf die Elektromobiltät und entwickelt mit dem «HIGH TORQUE drive SYSTEM» leistungsstarke, effiziente Antriebslösungen, die neue Möglichkeiten für Fahrzeugbau und Design bieten, und das zu niedrigeren Kosten als bisherige Elektroantriebe für Autos.

Codewerk GmbH

Codewerk GmbH

Das Karlsruher Unternehmen bietet Entwicklungs- und Engineering­dienstleistungen in der System- und Produktentwicklung an für Embedded Systems, Softwarebibliotheken für SPSen, Kommunikation industrieller Komponenten, Konfigurations- und Engineeringsysteme, Simulation, Systemintegration und Testautomatisierung.

02.02. Fachpressetage zu Gast bei

Hirschmann MCS



  • 17:45 Uhr: Abfahrt Shuttle-Bus (am Akademie-Hotel)
  • 18:00 Uhr: Start Pressekonferenz
  • Wegbeschreibung, wenn Sie selbst anreisen möchten: hier.

Mobile Safety Automation –
Trends in einer vernetzten Welt

  • Einblick in Hirschmann MCS und die Welt der mobilen Automation (aktuelle Trends in Sicherheit, Connectivity, Safety Normen, TÜV, etc.)
  • Safety Automation mit TÜV-Abnahme – Erfolgsfaktoren für mobile, zertifizierte Sicherheitslösungen (Vorstellung einer Gesamtlösung anhand eines Kundenprojektes)
  • Ausblick: "Mobile Safety und Trends in einer vernetzten Welt"





Firmenteilnehmer




An den bislang 26 Fachpressetagen haben sich über 250 Unternehmen beteiligt vom KMU bis zum Konzern.

Es stehen ca. 25 Vortrags-Slots zur Vefügung. Die Plätze der Kontaktmesse begrenzen wir bewusst, damit ein gutes Verhältnis von Firmenvertretern zu Redakteuren besteht.

Redaktionen

Sobald das Programm für die Fachpressetage 2016 steht (ca. Dezember 2015), laden wir die dazu passenden Redaktionen ein. Anschließend können Sie hier sehen, welche Redaktionen im kommenden Jahr teilnehmen.

An den bisher 26 Fachpressetagen waren über 200 Redaktionen aus verschiedenen Teildisziplinen der Automatisierungstechnik vertreten. Da die Themen jährlich etwas variieren, laden wir immer passend zum Programm ein. In den Listen sehen Sie, ob die wichtigen Fachzeitschriften aus Ihrem Umfeld vertreten waren.

Teilnehmerlisten:


2014 2015 2016* Alle

* Anmeldung läuft noch bis Mitte Januar

Informationen & Downloads


Weiterführende Informationen zu den Fachpressetagen finden Sie in unserem Downloadbereich:

Multi-Pressekonferenz

Kontaktmesse

Wegbeschreibungen

Workshop "Fachpresse kennen & können"



Erfolgreiche Marketing-Kommunikation braucht Kompetenz und gute Kontakte. Bei diesem Angebot finden Sie beides kompakt an einem Ort! Mit dem Workshop am 4. Februar 2016 erhalten Sie vormittags einen Einblick in das "Netzwerk Fachpresse" und können sich nachmittags in einem Seminar fachlich weiterbilden. Im Paket enthalten sind:


  • Besuch der Fachpressetage (am 4.2.2016 vormittags)
  • Teilnahme am Seminar
  • Fachbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR",
    DAS Praxisbuch für Marketing & PR-Mitarbeiter.
  • Verpflegung (Mittagsbuffet, Pausensnacks, Getränke, …)

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 Personen begrenzt.

Angesprochen werden Geschäftsführer, Vertriebs-, Marketing und Produktmanager, Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Elektro- und Automatisierungstechnik (Hardware, Software, Engineering, Dienstleister). Themen sind unter anderem:


  • Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Wie stärke ich die Beziehung zu meinen Bestandskunden und wie erreiche und gewinne ich neue Kunden?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe?
  • Wie arbeitet die Fachpresse?
  • Welche Komponenten der Öffentlichkeitsarbeit sind die richtigen für mein Unternehmen?
  • Wie sieht die ideale Pressemitteilung aus?

450 €

Im Preis inbegriffen sind: Teilnahme an der Fachpressetagen am 4.2.2016 (vormittags), Teilnahme am Seminar (nachmittags), das Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR" sowie Verpflegung (Mittagsbuffet, Pausensnacks, Getränke …)

Newsletter